Über unsÜber uns
BSB-NewsletterBSB-Newsletter
DatenschutzDatenschutz
KontaktKontakt
ImpressumImpressum
LoginLogin














BSB Innovationspreis
auf Facebook


Bitte Sprache wählen
germanenglish
Home Teilnahmebedingungen Preis BSB Reports BSB Consulting Innovationsfachpreis
Hauptsponsor der BSB-Innovationspreis Verleihung 2010
 
Sponsoren der Veranstaltung
      
 
Mediapartner
 
 
BSB Innovationspreis powered by Symrise
Verleihung 2010 in Paris
 
Am 14. April 2010 wurde zum achten Mal der europäische Innovationspreis für Kosmetik und chemische Rohstoffe in den Kategorien “Innovativstes Rohstoffkonzept” („naturals“ und „functionals/recipients“) und „Innovativstes Endprodukt“ vom Beratungs- und Servicebüro Dr. Riedel, Hamburg vergeben.
 
BSB wurde 1998 gegründet und arbeitet seither international in Bereich Wissensmanagement mit dem Fokus in den Bereichen Chemie und Kosmetik. BSB ist aktiv in den Bereichen BSB Rohstoff-, Endprodukt- und Trendreporting sowie technischem Consulting und Marktbeobachtung.
 
Der BSB Innovationspreis, der vom BSB Gründer Dr. Jan-H. Riedel im Jahre 2003 ins Leben gerufen wurde, wird von der Industrie unterstützt und hat das Ziel, neuestes Wissen weltweit zu vermitteln, und herausragende Leistungen zu prämieren.
 
 
Get Together
Herr Kai Teschner (ganz rechts im blauen Hemd) und seine Werke
 
BSB meets Art
Dieses Jahr gab es erstmals beim Verleihungsabend diese neue Sektion.
 
Während des Get Togethers, und natürlich auch später, hatten die geladenen Gäste die Möglichkeit, mit einem namhaften Künstler über mögliche Einflüsse der Kunst auf Kosmetik zu diskutieren.
 
BSB ist dankbar, für das Jahr 2010 Herrn Kai Teschner gewonnen zu haben.
Kai Teschner: 1963 in München geboren, studierte Freie Kunst in Montpellier, Düsseldorf und Hamburg (Diplom 1994). Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit Malerei, Tanz und Akrobatik.
Seine Wandbilder entstehen an konfliktträchtigen Orten, die von den Problemen der dort lebenden Menschen geprägt sind. Er beteiligt die Betroffenen und fördert den interkulturellen Dialog an sozialen Brennpunkten. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der Schauspielschule Hamburg.
 
Mehr zu Kai Teschner finden Sie unter www.kaiteschner-wandbilder.de.
 
 
 
Die Preisträger in den drei Kategorien sind
 
Innovativstes Endprodukt
 
Dr. Baborfür Ihr Produkt “Skinoage Nanocell”. Der Preis wurde von Frau Dresia (F&E) und Frau Weber (Marketing) entgegengenommen.
 
Frau Dresia, Frau Weber, Dr. Riedel (von links)
 
Den zweiten Preis erhielt Cutanova Nanosensitive Cream”, Dr. Rimpler.
 
3. Platz : Platinum by Marcus Schenkenberg”, LR Health&Beauty Systems
 
 
 
 
Innovativstes Rohstoffkonzept
 
“naturals”
Der Preis geht an Symsitive 1609“, Symrise und wurde entgegengenommen von Frau Maurin und Dr. Röding.
 
Dr. Röding, Fr. Maurin, Dr. Schmaus, Dr. Riedel (von links)
 
Auf dem zweiten Platz: „Phormiskinvon Codif
Platz 3: Syn-Hycan”, DSM
 
 
“functionals/ recipients”
Der Preis ging an „Ronaflair Softshade“, Merck. Frau Xenia Petisits nahm den Preis entgegen.
 
Fr. Petisitis, Dr. Riedel (von links)
 
Den zweiten Platz erhielt „Non-Nano TiO2 & ZnO“ von Kobo Products
Platz 3:“ Qollagen ”, Ocean Basis
 
 
 
Die Gewinner wurden von zwei unabhängigen, internationalen Jurys ermittelt:
 
Die Jury für die Kategorie “Innovativstes Rohstoffkonzept” bestand aus Dr Alfred Markowetz (P&G), Dr Sven Munke (Unilever), Dr. Sven Gohla (LaPrairie Group), Dr. Wolfgang Irrgang (Mibelle Cosmetics).
 
Jury „Innovativstes Endprodukt”: Frau. Angelika Meiss (COSSMA), Mr Stephane Ugazio (Dow Corning), Frau Birgit Haemel (S&D Chesham), Dr. Joachim Degwert (SIT), Fr. Heike Kohm (BASF) und Fr. Bettina Jackwerth (Cognis).
 
 
Alle Gewinner des Jahres 2010
 
Wir möchten der Firma Symrise als Hauptsponsor sowie den Firmen BASF und Dow Corning für Ihre Übernahme der Sponsorenschaft und den Mitgliedern des „Freundeskreises des BSB-Innovationspreises“, bestehend aus den Firmen S&D Chesham, SIT GmbH, Mibelle Cosmetics, Kracie Home Products, Weleda, La`Prairie, Arch und Lipotec für Ihre Unterstützung danken, ohne die die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
 
Darüber hinaus danken wir unseren Mediapartnern Cossma und SÖFW für die gute Zusammenarbeit.
 
Für das Jahr 2011 ist geplant, die Veranstaltung erstmals in Mailand stattfinden zu lassen.
 
Unterstützt wird die Verleihung 2010 durch
den „Freundeskreis der BSB-Innovationspreisverleihung“
                    
 
                        
 
Kracie Home Products, Ltd.